Bedeutender Geschichtspunkt

Bedeutender Geschichtspunkt

Auschwitz gesehen zu haben, bedeutet für mich viel, da es ein großer, wichtiger und bedeutender Geschichtspunkt ist.

Das beeindruckendste Erlebnis war definitiv das Stammlager, weil dort die Räume mit den Sachen und Wertgegenständen der ehemaligen Juden waren.

Das Konzentrationslager Auschwitz war auch sehr beeindruckend; die Fläche war sehr groß und die Baracken, in denen die Juden schlafen mussten, sehr klein. Die Wiese, auf der Juden verbrannt wurden, haben wir uns auch angesehen; es war ein sehr eigenartiges Gefühl, dort zu stehen.

Vor der Fahrt hatte ich die Erwartungen, dass wir noch mehr lernen als im Gesellschaftslehreunterricht oder auch im Religionsunterricht. Meine Erwartungen wurden erfüllt, denn wir haben viel Neues gesehen und gelernt.

Von Krakau hatte ich auch vorher gehört, dass es eine sehr schöne Stadt sei, und das habe ich auch gesehen. Die Altstadt war wirklich sehr schön.

Offene Fragen sind im Moment nicht geblieben, aber die Person Dr. Mengele kam für mich ein wenig zu kurz.

Wenn ich noch einmal eine Zeitzeugen treffen könnte, würde ich ihn nach einem typischen Tagesablauf fragen oder was sie gedacht hätten, als die anderen, die zum „Duschen“ gingen, nicht wieder kamen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutz