Zu- und Absagen gehen in der kommenden Woche raus

Zu- und Absagen gehen in der kommenden Woche raus

Die Teilnehmer sind gelost. Leider musste gelost werden. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen, aber das ist leider nicht möglich. Daher wird es in den kommenden Tagen, wahrscheinlich vor allem am kommenden Dienstag, viele frustrierte und traurige Gesichter geben. Eine Absage lässt sich leider nicht so formulieren, dass sie keinen Frust und keine Trauer hinterlässt. Es tut mir für jeden leid, der nicht mitfahren kann. Ich wäre auch frustriert, traurig und erregt. Aber diejenigen, die mitfahren, können nichts dafür. Das Los hat fair und gerecht entschieden.

Alle, die sich angemeldet hatten, bekommen Dienstag oder Mittwoch eine schriftliche Zu- oder Absage zu der Studienfahrt. Sollten nach dem Schreiben noch Fragen offen sein, schickt bitte eine E-Mail. Viele Fragen dürften aber nach einem Blick auf die Seiten dieser Webpräsenz schon beantwortet sein.

Die Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz