Browsed by
Schlagwort: Befürchtungen

Es war erschreckend

Es war erschreckend

Bei der Studienfahrt vom 26.05.-30.05.2015 habe ich sehr viele Eindrücke bekommen und viel über die Geschichte Polens gelernt. Ich habe an der Fahrt teilgenommen, weil es mich sehr interessiert hat, wie es sich in der NS-Zeit in Polen gelebt hat. Außerdem war es beeindruckend, die damaligen Brennpunkte selbst zu sehen, und sehr interessant, etwas über die Geschichte Polens zu lernen. Meine Erwartungen haben sich erfüllt, da wir einiges besucht und vieles erlebt haben. Trotz des strammen Programms hatten wir auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Land mit zwei Gesichtern

Ein Land mit zwei Gesichtern

In unserer doch sehr kurzen Zeit in Polen haben wir ziemlich viel erfahren über das, was damals passiert ist. Ich hatte dort die Chance, viel über die Geschichte und die Vergangenheit zu erfahren. Am interessantesten waren für mich die Konzentrationslager, weil man dort, vor allem in Auschwitz, sehr viel erfahren konnte. Am schlimmsten war für mich in dem Konzentrationslager Auschwitz, dass man dort in einen Raum gekommen ist, in dem ein riesiger Berg von Haaren in einem Schaukasten lag. Uns…

Weiterlesen Weiterlesen

An einem Ort des Schreckens

An einem Ort des Schreckens

Ich bin mit der Erwartung losgefahren, dort sehr bedrückende Gebäude, Gegenstände und Hinterlassenschaften zu sehen und viele Erfahrungen zu sammeln. Vor der Fahrt habe ich in meinem Essay geschrieben, dass ich glaube, dass in den dort vorhandenen Mauern immer noch die Seelen der Opfer wohnen. Das glaube ich auch immer noch, ich hatte es mir nur anders vorgestellt, ich dachte, man würde irgendetwas fühlen bzw. die ganze Zeit daran denken müssen, dass dort viele Menschen gestorben sind. Genauso dachte ich,…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz